Terrassenüberdachungen einfach durch einen Bausatz selbst zu errichten, ist nicht weiter schwer. Man bestellt einfach im Internet einen Selbstbausatz und kann zum Wunschtermin mit dem Bauen beginnen, nachdem man die Maßangaben für den Konfigurator auf der Internetseite an den Hersteller übermittelt hat und damit alle Details seiner Überdachung angegeben hat. Mitten im Bau allerdings klopft der Nachbar und beschwert sich – er stellt die Frage nach einer Baugenehmigung für die Terrassenüberdachung und stellt den Gartenbesitzer damit vor ein Problem, an das er schlicht nicht gedacht hat. Im Baurecht unterscheiden sich Bundesländer voneinander, w…